Das Erdmännchen ist wieder da

Rösrath Die bekannten „Rösrath passt auf“-Schilder sind wieder da. 1.500 wurden in den letzten Jahren bereits verteilt, nun gibt es wieder Nachschub. Die Rösrather Rembold-Stiftung hat 500 neue Schilder zur Verfügung gestellt. „Die Nachfrage ist ungebrochen“, sagt der Stifter. „Offenbar haben wir mit der Aktion einen Nerv in der Bevölkerung getroffen“.

Das wetterfeste Schild mit einem aufmerksamen Erdmännchen und der Aufschrift „dieses Haus wird von aufmerksamen Rösrathern beobachtet“ ist das Herzstück einer Aktion zur Einbruchsprävention, die auch von der Stadt Rösrath und der Polizeibehörde des Rheinisch-Bergischen Kreises unterstützt. Denn aufmerksame Nachbarn seien neben technischen Vorkehrungen immer noch die beste Vorsorge, „sei es durch die Betreuung einer Wohnung bei Abwesenheit oder einfach nur, indem sie die Augen offen halten und Fremde beobachtet“.

Die Schilder können ab sofort wieder zu den Öffnungszeiten am Informationsschalter im Bürgerbüro der Stadt Rösrath in Hoffnungsthal oder im Stadtteilbüro in Rösrath-Mitte kostenfrei abgeholt werden.

Hinterlasse einen Kommentar