Weitere eGovernment-Angebote

Wipperfürth Die Stadt Wipperfürth erweitert ihr Angebot im Bereich eGovernment. Ab sofort könnten Personenstandsurkunden online beantragt werden, teilt die Stadt mit. „Auch An- und Abmeldungen von Hunden sind bei der Hansestadt Wipperfürth jetzt per Internet möglich.“ Ein weiterer Online-Service werde in Kürze noch im Bereich des Meldewesens hinzukommen. So könnten weitrere Behördenangelegenheiten „jederzeit bequem von zu Hause aus oder unterwegs“ erledigt werden.

Grundvorausetzung für die Nutzung dieser Dienste ist ein aktueller Personalausweis mit aktivierter eID-Funktion, der beim Bürgerservice beantragt werden kann. Für kostenpflichtige Verwaltungsvorgänge wird zudem eine Kreditkarte, Visa oder Mastercard, oder giropay benötigt.

Sven Schlickowey ist der leitende Redakteur beim Bergischen Boten. Geboren in Wipperfürth und aufgewachsen in Hückeswagen absolvierte er seine Ausbildung beim Remscheider General-Anzeiger, der Westdeutschen Zeitung, der dpa und beim WDR. Sven Schlickowey ist verheiratet und lebt mit Frau und zwei Kindern in Hückeswagen, er ist Fan des VfL Gummersbach, mag gutes Essen, schräge Bücher (z.B. Christopher Moore, Jim Knipfel) und natürlich alles, was mit Star Wars zu tun hat.

Hinterlasse einen Kommentar