Sportlicher Neujahrsempfang

Bergisch Gladbach „Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine, kürzt die öde Zeit, und er schützt uns durch Vereine vor der Einsamkeit“. Das Rilke Zitat brachte auf den Punkt, was Bürgermeister Lutz Urbach und die Teilnehmer einer Talkrunde „rund um den Sport in Bergisch Gladbach“ dem Publikum anlässlich des Neujahrsempfangs der Stadt Bergisch Gladbach als guten Vorsatz für 2019 mit auf den Weg gaben.

Talkrunde in Sachen „Sportstadt“, v.l.: Dr. Hartmut-Christian Vogel ,Vorsitzender des Stadtsportverbandes, Heinz Kelzenberg Vorsitzender vom TV Refrath, Moderator Bernd Martmann, Benjamin Lenatz (Paratriathlet) und Sergej Wotschel, Profiboxer, beide aus Bergisch Gladbach

Die Sportlandschaft in der Kreisstadt präsentiert sich einer großen Bandbreite, verfügt über gute Rahmenbedingungen. Viele städtische und private Sportstätten ermöglichen Vereinen beste Voraussetzungen zur Förderdung von Sporttalenten. Privatpersonen haben unzählige Möglichkeiten zur Ausübung eines sportlichen Hobbies. Auch der Mehrwert des Sports durch Gemeinschaft und Integration waren ein Thema auf dem Neujahrsempfang, den Kabarettist Ferdinand Linzenich humorvoll spitzzüngig, sowie AirTrack Herkenrath, Jumping Fitness Schildgen und Jazz Lights mit sportlichen Auftritten begleiteten. Beim abschließenden „get together“ gab es viele Möglichkeiten, sich über die Erfolge Bergisch Gladbacher Sportler sowie Sportmöglichkeiten für jedermann zu informieren.

Teilnehmer in der Talkrunde
v. l. Sergej Wotschel, Profiboxer Bergisch Gladbach, mit Dr. Hartmut-Christian Vogel, Vorsitzender des Stadtsportverbandes

 

Wie alle Gäste trug sich auch Eddi Stoffel ins goldene Buch der Stadt ein

 

Auch im Publikum!
v.l.:Bernd Kierdorf (Labbese) Harald Hahn (Veedelsevent Refrath)

 

Bürgermeister Lutz Urbach mit Ehepaar Roswitha und Erich Bethe (Ehrenbürger der Stadt Bergisch Gladbach)

 

v.l.: Josef Willnecker, Ingrid Koshofer, Anita Rick-Blunck, Michael Zalfen

 

v.l.: Wolfgang Bosbach, Landrat Stephan Santelmann, Holger Müller, MdL

 

Auf ein gutes neues Jahr!
v.l. Willi Reitz, Kreishandwerksmeister, Alexander Litz, Lothar Uedelhoven, beide Vorstand VR Bank Bergisch Gladbach- Leverkusen, Manfred Habrunner, Vorstand Belkaw

 

Viele städtische Mitarbeiter sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Programms
v.l.:Andrea Habrunner Stephan Deckker, Senta Mainos

 

Die mehrfachen Deutscher Meister im Showdance: Jazz lights auf der Bühne beim Neujahrsempfang

 

Auf ein erfolgreiches 2019! Bürgermeister Lutz Urbach mit den Labbese