Schnee, Glühwein und Glitzer in Bensberg

Bergisch Gladbach Geschenkpakete, geschmückte Weihnachtsbäume und Merry Christmas auf der Schlossfassade, davor heimelige Fachwerkhütten und weiße Pagodenzelte: Der Unikat-Weihnachtsmarkt lockte ein Wochenende lang nach Bensberg.

Für die Besucher gab es viel zu entdecken

Dom Spekulatius aus Köln und handgemachte Schokolade aus Bensberg. Unikate in der „Conzeptstore Meile“, überwiegend gefertigt von Hobbydesignern. Phantasievolles aus der Region und dem europäischen Ausland wechselten einander in liebevoll gestalteten Verkaufsständen ab. Man sah Pelz und Leder, Glitzer und Glamour. Champagner und Glühwein, Hirschgulasch, Holzofenbrot und „Weibertee“,

Lecker genießen, ausgefallen shoppen, Life Musik erleben- der Unikat Weihnachtsmarkt im Schlosshof mit Ausblick auf den Dom

Bretonische Köstlichkeiten, raffinierte Schokoladen, Schmuck für’s Handgelenk und für den Christbaum waren nur einige Facetten, die der Unikat Weihnachtsmarkt auf Schloss Bensberg für tausende Besucher bereithielt. Stündlich erklang neue Live Musik auf der Bühne, für die Kleinsten traf „Schnuffi“ den Weihnachtsmann im Kasperle Theater. Rund um den Weihnachtsbaum vor dem Schlossportal herrschte gemütliches Beisammensein und pünktlich zum Dritten Advent rieselten Schneeflocken vom Himmel, um die Schlossdächer mit weißer Pracht zu bezuckern – was kann man sich mehr wünschen zur Vorweihnachtszeit.

 

Unter den Linden gab es viele schöne Dinge zu entdecken

 

Johanna Giraud hielt frisch gebackene Spekulatius bereit

 

Auch die Schlossfassade schmückte sich weihnachtlich

Die Hoteldirektoren freuen sich! Auch der 9. Unikatweihnachtsmarkt lockte wieder mit viel Interessantem und Ausgefallenem
von links: Mathias Weigmann, Kurt Wagner und Dominic Aldrup)