Im Refrather Winterdorf ist immer was los

Bergisch Gladbach  Strahlende Kinderaugen, das Wetter passte und die Stimmung war top!- Beste Bedingungen für Bürgermeister Lutz Urbach, das Winterdorf im Herzen von Refrath am vergangenen Samstag offiziell zu eröffnen. Traditionell hatten die Kinder von Grundschulen und Kitas Weihnachtsbäume zwischen Verkaufs- und Essensbuden geschmückt. Fug und Janina zogen die kleinen Zuschauer vor der Bühne in ihren Bann.

Glühweinausschank, Maroni, Crepes- Waffel- und Zuckerwatteverkäufer waren sehr gefragt. Die Organisatoren von „Refrather Events“ haben zum sechsten Mal einen schönen Treffpunkt in der Vorweihnachtszeit mit einem tollen Programm auf die Beine gestellt.

Wenn der Nikolaus in seiner Kutsche am 6. Dezember um 16 Uhr vom Parkplatz an der Steinbreche zum Peter- Bürling- Platz zieht, sind besonders die kleinen Gäste begeistert- und das nicht nur wegen des Weckmanns, den sich jedes Kind beim Nikolaus in der Kutsche abholen darf. Auch das Bühnenprogramm ist oft genug auf die kleinen Gäste zugeschnitten Fug und Janina, Zauberer, Herr Jemine oder Pelemele sind da die angesagten Attraktionen.

The Busquitos aus Amsterdam, Pur Coverband, Gospelchöre, Alpentrio Colonia, Flöckchen, Rock’n’ roll und kölsche Tön’ und allerlei weiteres Bühnenprogramm sind für „die Großen“ da. Trotz der vielen Highlights und Aktionen strahlt das Winterdorf Gemütlichkeit aus. Das liegt sicher nicht zuletzt auch an der urigen Almhütte, in der man sich gerne zum Klönen und Feiern trifft. Informationen und Programm findet man im Internet unter Refather-Winterdorf.

Das Winterdorf ist eröffnet! Bürgermeister Lutz Urbach (Mitte) mit den Organisatoren Pascal Zahn (links) und Timo Schulte (rechts).

Johanna im „Flieger“ – auch die kleinen Gäste haben Spaß

Allerhand Geschenkideen im Refrather Winterdorf bei Janine Günther

Mit guten Freunden in der Almhütte gemütlich einen Glühwein genießen
Von links: Stefan Niehues mit Caroline und Stefan Schlussmann.

 

Nicht nur zur Eröffnung ist im Winterdort viel los

 

Für jeden Ansturm gerüstet…

Hinterlasse einen Kommentar