Jetzt für den Kürtener Ehrenamtspreis bewerben!

in Kürten wird der Ehrenamtspreis "KürtenEngagiert" verliehen. Noch bis Mitte November sind Vorschläge und Bewerbungen möglich.

Kürten Die Bewerbungsphase für den Ehrenamtspreis KürtenEngagiert hat begonnen. Die Auszeichnung wird zum zweiten Mal in Zusammenarbeit der Volksbank Berg (ehemals: Raiffeisenbank Kürten-Odenthal) mit dem Bergischen Boten verliehen. Sie würdigt „herausragendes, ehrenamtliches Engagement in der Gemeinde Kürten“.

Vorschläge können von einzelnen Personen oder Gruppen selbst oder Dritten eingereicht werden. Gültig sind nur schriftliche Bewerbungen mit einer anschaulichen Begründung. Entweder per Mail oder per Post an die Volksbank Berg. Ein Flyer mit entsprechenden Informationen liegt in den Geschäftsstellen der Bank aus.

Über die Vergabe des Preises bestimmt eine Jury, der neben einem Vorstandsmitglied der Volksbank Berg auch Paul Kalkbrenner, Verleger des Bergischen Boten, sowie Vertreter der Gemeinde angehören. Verliehen wird KürtenEngagiert im Rahmen des Ehrenamtstages. Bewerbungen an die Volksbank Berg, Wipperfürther Straße 387, 51515 Kürten, oder per Mail.

Geboren in Wipperfürth und aufgewachsen in Hückeswagen absolvierte er seine Ausbildung beim Remscheider General-Anzeiger, der Westdeutschen Zeitung, der dpa und beim WDR. Sven Schlickowey ist verheiratet und lebt mit Frau und zwei Kindern in Hückeswagen, er ist Fan des VfL Gummersbach, mag gutes Essen, schräge Bücher (z.B. Christopher Moore, Jim Knipfel) und natürlich alles, was mit Star Wars zu tun hat.