15 neue Hebammen

Bergisch Gladbach 15 frisch gebackene Hebammen vom Kurs 20 der Hebammenschule am Vinzenz Pallotti Hospital (VPH) Bensberg haben mit ihren Ausbildern und Prüfern ihr bestandenes Examen gefeiert. Vier von ihnen werden vom VPH übernommen. Rund 3.000 Stunden Praxis und 1.600 Stunden theoretischer Unterricht über einen Zeitraum von drei Jahren liegen hinter den Absolventinnen.

Seit Jahrzehnten genießt die Schule am VPH einen sehr guten Ruf, weit über die Grenzen von Bensberg hinaus. Im Gegensatz zur universitären Ausbildung können die Hebammenschülerinnen hier sehr viele Geburten direkt und aktiv erleben und die Paare mitbetreuen. „Die Schülerinnen erhalten eine hochqualifizierte praktische und theoretische Ausbildung – und sind uns während ihrer Ausbildung eine wertvolle Hilfe und tragen so zur hohen Betreuungsqualität unserer  Frauenklinik bei“, sagt Dr. Korth, Chefarzt der Frauenklinik und Ärztlicher Leiter der Hebammenschule.

Hinterlasse einen Kommentar