Sticker für den guten Zweck

Freude über den gemeinschaftlich erreichten Spendenerfolg: Alexander Pfister (Große Gladbacher KG), Marcel Drack (VR Bank), Jungfrau Anja, Prinz Benno I., Stephanie Witt-Loers, Bauer Peter, Renate und Gerald Gronwald, v.li..

Bergisch Gladbach Auch im Karneval ist Platz für ernste Themen, wie das Engagement des Bergisch Gladbacher Dreigestirn für die Aktion „Vun Hätz ze Hätz“ gezeigt hat. Daraus resultierte nun eine Spende von mehr als 8.000 Euro für das Projekt, das trauernde Kinder, Jugendliche und ihre Familien vor und nach dem Tod eines nahestehenden Menschen begleitet.

Wo immer Prinz Benno I., Jungfrau Anja und Bauer Peter in der Session unterwegs waren, trugen sie die orangen Sticker des Projekts. Jecken konnten sich die Anstecker gegen eine kleine Spende ebenfalls ans Kostüm heften. Und von dieser Möglichkeit wurde ausreichend Gebrauch gemacht. „Wir sind überglücklich, dass unser Projekt eine so enorme Unterstützung erfahren hat“, sagt Projektleiterin Stephanie Witt-Loers. „Neben den finanziellen Zuwendungen freuen wir uns auch über große Aufmerksamkeit – denn das Thema wird in der Öffentlichkeit häufig übersehen.“

Ermöglicht wurde die Aktion von der VR Bank Bergisch Gladbach-Leverkusen, die die Produktion der Aktions-Sticker mit einer Spende unterstützt hatte. Und von Renate und Gerald Gronewald aus Bergisch Gladbach. Wo immer das Dreigestirn unterwegs war, waren die beiden ehrenamtlichen Spendensammler mit ihren Sammelbüchsen und vielen anderen Helfern aktiv. „Das Engagement der beiden für unsere Aktion war wirklich außergewöhnlich“, sagt Prinz Benno I. beeindruckt. „Ohne Renate und Gerald Gronewald wäre die Aktion lange nicht so erfolgreich gewesen.“

Sven Schlickowey ist der leitende Redakteur beim Bergischen Boten. Geboren in Wipperfürth und aufgewachsen in Hückeswagen absolvierte er seine Ausbildung beim Remscheider General-Anzeiger, der Westdeutschen Zeitung, der dpa und beim WDR. Sven Schlickowey ist verheiratet und lebt mit Frau und zwei Kindern in Hückeswagen, er ist Fan des VfL Gummersbach, mag gutes Essen, schräge Bücher (z.B. Christopher Moore, Jim Knipfel) und natürlich alles, was mit Star Wars zu tun hat.

Hinterlasse einen Kommentar