Kultursommer: Start vor dem Start

Alexander Krichel

Odenthal/Leverkusen Der Altenberger Kultursommer beginnt in diesem Jahr schon vor dem Eröffnungskonzert. Denn zwei Wochen bevor das Sinfonieorchester Wuppertal das Festival am 16. Juni im Altenberger Dom offiziell eröffnen, spielen am Samstag, 2. Juni, bereits die Bayer Philharmoniker mit Pianist Alexander Krichel im Leverkusener Erholungshaus. Ein Geschenk von Bayer Kultur an den Kultursommer, denn die Einnahmen aus dem Konzert fließen komplett an den veranstaltetenden Verein.

Mit dem Sonderkonzert ehren die Bayer Philharmoniker ihren langjährigen Chefdirigenten Erich Kraack, der in diesem Jahr seinen 120. Geburtstag gefeiert hätte. Kraack leitete das Orchester 37 Jahre lang von 1935 bis 1972 und entwickelte es zu einem der besten Amateurorchester Europas. Das Programm des Abends richtet sich daher auch an Kraacks tiefer Bewunderung für Ludwig van Beethoven aus: Gespielt werden die „Schicksals-Symphonie“ und das Fünfte Klavierkonzert.

Zusammen mit den Bayer Philharmoniker spielt der Ausnahme-Pianist Alexander Krichel, der von 2012 bis 2015 Künstler des stArt Förderprogramms von Bayer Kultur war. Seitdem hat er mehrere CDs veröffentlicht und debütierte unter anderem mit den Bamberger Symphonikern, dem hr-Sinfonieorchester und dem Tokyo Symphony Orchestra. Darüber hinaus gastiert er als Solokünstler in großen Konzertsälen weltweit wie dem Wiener Konzerthaus, der Laeiszhalle Hamburg, der Tonhalle Zürich, der Frick Collection New York und dem Konzerthaus Berlin.

Karten für das Sonderkonzert gibt es online über Bayer Kultur.

 

Sven Schlickowey ist der leitende Redakteur beim Bergischen Boten. Geboren in Wipperfürth und aufgewachsen in Hückeswagen absolvierte er seine Ausbildung beim Remscheider General-Anzeiger, der Westdeutschen Zeitung, der dpa und beim WDR. Sven Schlickowey ist verheiratet und lebt mit Frau und zwei Kindern in Hückeswagen, er ist Fan des VfL Gummersbach, mag gutes Essen, schräge Bücher (z.B. Christopher Moore, Jim Knipfel) und natürlich alles, was mit Star Wars zu tun hat.