Kalender aus der Vogelperspektive

Das Juni-Bild zeigt Refrath, eines von 13 Motiven des neuen Kalenders.

Bergisch Gladbach „GL von oben“ heißt ein neuer Kalender über die rheinisch-bergische Kreisstadt, der ab Ende November exklusiv und in kleiner Auflage in der Buchhandlung Funk im Statdtteil Bensberg verkauft wird. Der Wandkalender in Größe DIN A3 ist das Werk von Milko Murat und Stefan Krill. Die beiden veröffentlichen seit knapp zwei Jahren schon Fotografien und Videos vom Bergischen Land aus der Vogelperspektive auf ihrem Portal bergischschoen.de und über ihren Facebookkanal, der bereits mehr als 2.500 Fans hat.

„Und genau das ist der Grund, warum wir auf die Idee kamen, Bilder von Bergisch Gladbach für einen Wandkalender aus Papier zu machen“ sagt Milko Murat. „Die Resonanz auf die Luftaufnahmen ist auf Facebook so erfreulich hoch, dass wir nun die Menschen aus GL, die nicht online sind, auch erreichen möchten.“ Schließlich hätten Bilder auf Papier ihren besonderen Charme. „Über Facebook haben wir schon eine Menge Vorbestellungen“, sagt Stefan Krill, der als Copter-Pilot die Fotos schießt. Angesichts der kleinen Druckauflage könnte der neue Kalender also schnell ausverkauft sein.

„GL von oben 2018“ gibt es voraussichtlich ab dem 20. November in der Buchhandlung Funk zu kaufen, der Kalender enthält 13 verschiedene Motive von verschiedenen Stadtteilen Bergisch Gladbachs aus luftiger Höhe und kostet 13,90 Uhr.

Hinterlasse einen Kommentar