Aus Sportplatz wird Festivalgelände

Fetter Sound und ganz viel Neon, das sind "When Stars Collied", eine von fünf Bands bei "Rock am Scheelbach".

Lindlar Einmal im Jahr wird aus dem Sportplatz im Lindlarer Ortsteil Frielingsdorf, der „ONI-Arena“, ein Festivalgelände – wenn das „Rock am Scheelbach Open Air“ ansteht. Bereits seit 2002 gibt es das nun schon. Und die nächste Ausgabe steigt am Samstag, 16. September. Gegen 17 Uhr geht es los.

Fünf Bands werden diesmal auf der Bühne stehen. Darunter die Band „Finka“ aus Hagen im Sauerland. Frontfrau Nina und ihre drei Bandkollegen haben gerade im März ihre neue EP „In Nächten länger sehen“ veröffentlicht, die sie zusammen mit Produzent Flo Nowak, der schon mit Jennifer Rostock und Itchy Poopzkid gearbeitet, in seinem Berliner Dailyhero Studio aufgenommen haben. Sie versprechen „modernen Rock, der berührt und trotzdem nichts an Energie vermissen lässt“.

Covermusik – „Jedoch nicht ohne eine ordentliche Portion verzerrter Gitarren!“ – bringen The Firebirds, fünf Jungs aus Lindlar mit. Aus Gütersloh stammt die junge Metalcore Band „The Entire Past“. Und hinter „Travel & Trunks“ vebirgt sich Folk, Rpck und Country aus Dortmund.

Ein echtes Highlight, auch optisch, dürfte der Gig von „When Stars Collide“ aus Rösrath werden. Die vier Musiker bringen nicht nur fetten Rock, sondern auch eine ordentliche Bühnenshow mit. „Begleitet uns auf einer atemberaubenden Reise durch ein Universum aus Musik, Farben und Licht!“, fordern Sie ihr Publikum auf. Und dafür kommt ganz schön viel Neon-Farbe zum Einsatz.

Samstag, 16. September, 17 Uhr

www.rock-am-scheelbach.de

Sven Schlickowey ist der leitende Redakteur beim Bergischen Boten. Geboren in Wipperfürth und aufgewachsen in Hückeswagen absolvierte er seine Ausbildung beim Remscheider General-Anzeiger, der Westdeutschen Zeitung, der dpa und beim WDR. Sven Schlickowey ist verheiratet und lebt mit Frau und zwei Kindern in Hückeswagen, er ist Fan des VfL Gummersbach, mag gutes Essen, schräge Bücher (z.B. Christopher Moore, Jim Knipfel) und natürlich alles, was mit Star Wars zu tun hat.

Hinterlasse einen Kommentar