Märchenwald: Neue Gastro-Pächterin

Odenthal Im Märchenwald Altenberg steht eine Veränderung an: Die Gastronomie am Eingang des beliebten Ausflugziels bekommt zum 1. Mai eine neue Pächterin. Während Wilhelmine Mayer den eigentlichen Park auch weiterhin betreibt, kümmert sich Maria Bucci zukünftig um die Gastronomie. Die beliebten Bergischen Waffeln, verspricht Wilhelmine Mayer, wird es aber auf jeden Fall auch weiterhin geben.

Seit über 200 Jahren begeistern die Märchen der Brüder Grimm jung und alt. Mit ihren weltberühmten Kinder- und Hausmärchen entführen sie ihre Leser und Zuhörer in eine Welt voller sagenumwobener Gestalten und phantastischer Erlebnisse. 18 der Märchen haben entlang des Märchenpfades in Altenberg ein Zuhause gefunden und warten in ihren Häuschen darauf, den Besuchern ihre Geschichten zu erzählen.

Der Märchenwald Altenberg, in unmittelbarer Nähe zum Altenberger Dom gelegen, gehört seit Generationen zu den touristischen Attraktionen der Region.