Back Company goes Rhein-Berg

Bergisch Gladbach Von der einen Kreisstadt in die andere: Die Gummersbacher Back Company hat ihre erste Filiale eröffent, und zwar in Bergisch Gladbach. Ab sofort gibt es im Fachmarktzentrum Strunde Park Brot, Brötchen, Teilchen, Snacks und vieles mehr. Teils in Bedienung, teils in SB-Fächern. Denn genau das gehört zum Konzept: „Was Bedienung braucht, kriegt Bedienung“, sagt Gerlinde Müller, die das Geschäft zusammen mit ihrem Mann Gert führt, und meint damit vor allem frisch belegte Brötchen und die zahlreichen Brotsorten, die zum Teil erklärungsbedürftig sind. Alles andere können sich die Kunden selber nehmen. „Selbstbedienung bietet ja auch für den Kunden viele Vorteile“, so Gerlinde Müller. „Vor allem, wenn es schnell gehen muss.“

Bereits seit 2010 betreibt Gert Müller die erste Back Company in der Gummersbacher Moltestraße/ Ecke Kaiserstraße. Die zahlreichen anderen SB-Bäckerei-Konzepte, die es damals schon gab, gefielen Müller nicht so recht. Also schuf er sein eigenes. Dazu gehöre auch eine lockere, ungezwungene Atmosphäre, sagt seine Frau Gerlinde. „Wir stellen quasi unser Wohnzimmer oder unser Esszimmer hier hin.“ Und das darf ausdrücklich auch von Handwerkern in voller Montur betreten werden.

Untergebracht ist die Gladbacher in Filiale in einer ehemaligen Wollspinnerei, die zuletzt als Kfz-Werkstatt genutzt wurde. Knapp ein Jahr planten und bauten die Müllers zusammen mit ihrem Vermieter an dem Gebäude und der Inneneinrichtung.

Geöffnet hat die neue Niederlassung montags bis freitags 6 bis 20 Uhr, samstags zwischen 8 und 12.30 Uhr.

www.back-company.de

Sven Schlickowey ist der leitende Redakteur beim Bergischen Boten. Geboren in Wipperfürth und aufgewachsen in Hückeswagen absolvierte er seine Ausbildung beim Remscheider General-Anzeiger, der Westdeutschen Zeitung, der dpa und beim WDR. Sven Schlickowey ist verheiratet und lebt mit Frau und zwei Kindern in Hückeswagen, er ist Fan des VfL Gummersbach, mag gutes Essen, schräge Bücher (z.B. Christopher Moore, Jim Knipfel) und natürlich alles, was mit Star Wars zu tun hat.