Wandern mit Migranten

Reichshof Mit einer kostenlosen Freundschaftswanderung will der Naturpark Bergisches Land die Integration von Migranten unterstützen. „Wandern dient (auch) der Verständigung“, sagt der Wegemanager des Bergischen Wanderlandes und Initiator dieser außergewöhnlichen Wandertour Wastl Roth-Seefrid. „Wir wollen auf diesem Wege unsere neuen Gäste im Bergischen willkommen heißen.“

Prominente Unterstützung kommt von Michael Andrack. Roth-Seefrid konnte den „Wanderpapst“ sofort für seine Aktion gewinnen, knüpft sie doch geradewegs an Andracks jüngste Buchveröffentlichung „Schritt für Schritt, Wanderungen durch die Weltgeschichte“ an. Darin begleitet Andrack, die viele auch noch als Sidekick von Harald Schmidt kennen, auch Flüchtlinge aus Syrien, Irak und Afghanistan auf ihrem Weg bis nach Bayern.

Bergische Traditionen und die Bergische Kulturlandschaft zu erklären und zu erleben, ist für Roth-Seefrid eine Herzenssache und Manuel Andrack ist von der Wandertour ebenso begeistert: „Ich möchte ein Zeichen setzen und die gelungene Integration von Flüchtlingen vor Ort unterstützen. Wir schaffen das – und wir wandern das!“

Die Wanderung mit Manuel Andrack findet statt am Dienstag, 25.10.16 um 14 Uhr statt. Start ist an der Touristeninformation in Reichshof-Eckenhagen, Rodener Pl. 3, 51580 Reichshof-Eckenhagen.