Wandern mit Andrack

RHein-Berg Knapp 1000 Wanderer werden am Sonntag, 28. August, zur Premiere des neuen Wanderevents “Bergische 50” erwartet. Los geht es um 8 Uhr auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Bergisch Gladbach. Dort wird “Wander-Papst” Manuel Andrack, vielen auch bekannt als Sidekick von Harald Schmidt, den Startschuss geben. Während sich die Wanderer, darunter auch Andrack, auf die 50 Kilometer lange Strecke durch Bergisch Gladbach, Kürten und Odenthal machen, findet auf dem Konrad-Adenauer-Platz ein buntes Programm mit Musik, verschiedenen Ausstellern und Caterern statt. Es gibt verschiedene Verlosungen und für die junge Generation ist für Spiel und Spaß in der „Belkaw-Kinder-Area“ gesorgt. Ab etwa 12.30 Uhr werden die ersten Wanderer zurück erwartet, die meisten dürften so gegen 16 Uhr ankommen. Für sie gibt es unter anderem die Möglichkeit, sich die geschundenen Beine massieren zu lassen.

Wer noch mitwandern möchte aber noch nicht angemeldet ist, hat am Samstag, 27. August, ab 14 Uhr noch die Chance, sich nachzumelden. Dies ist bis 7.30 Uhr am Sonntag im im Bürgerhaus Bergischer Löwe möglich. Dort erfolgt auch die Ausgabe aller Unterlagen für die Wanderer. Zum Leistungspaket gehört unter anderem eine Wanderkarte, der Wanderpass, eine Trinkflasche, ein Energie-Start-Paket, Blasenpflaster, Erfrischungstücher und Müllbeutel, damit keiner unterwegs Müll liegen lassen muss.

Weitere Infos inklusive des Streckenverlaufs unter www.bergische50.de

Geboren in Wipperfürth und aufgewachsen in Hückeswagen absolvierte er seine Ausbildung beim Remscheider General-Anzeiger, der Westdeutschen Zeitung, der dpa und beim WDR. Sven Schlickowey ist verheiratet und lebt mit Frau und zwei Kindern in Hückeswagen, er ist Fan des VfL Gummersbach, mag gutes Essen, schräge Bücher (z.B. Christopher Moore, Jim Knipfel) und natürlich alles, was mit Star Wars zu tun hat.