Die Zauberflöte als Erzählkonzert für Kinder

Kürten Die Musikschule Kürten präsentiert in Kooperation mit der Gemeinde die beliebte Konzertreihe „Bergische Erzählkonzerte für Kinder“. Die Konzerte werden unterstützt durch die „Kölner Kulturstiftung der Kreissparkasse Köln“. Zum diesjährigen Auftakt wird eine Fassung von Wolfgang Amadeus Mozarts weltberühmter Oper „Die Zauberflöte“ nach einem Libretto von Emanuel Schikaneder zur Aufführung. Das Konzert steht unter dem Motto „von Kindern für Kinder“ und ist auch für ganz junge Besucher geeignet. Das Flötenorchester der Musikschule sowie mehrere Erzähler unter der Gesamtleitung von Rosemarie Neider wirken dabei mit. Die Kinder des Flötenorchesters erzählen die spannende Geschichte vom Vogelfänger Papageno und Prinz Tamino, welche die entführte Königstochter Pamina befreien wollen. Dazu erklingen die schönsten Arien aus der Zauberflöte in einem musikalischen Arrangement für Flötenorchester von Albrecht Rosenstengel. Der Eintritt ist frei! III

Sonntag, 30. August, 17 Uhr, Bürgerhaus Kürten, Karlheinz-Stockhausen-Platz 1