Das eingestürzte Paradies

[tps_header]Nepal: Nach dem Beben kommt der Monsun – und Hilfe aus dem Bergischen. 

Ein Selfie bei Facebook ist das letzte, was das elfjährige Mädchen im Hinterland von Kathmandu von ihrem Vater hat. Als sie es Sachit Shrestha zeigt, sagt sie: „Er ist bei Gott und kommt nie wieder.“ Shrestha lebt in Rösrath, doch während des Erdbebens war er in seiner Heimatstadt Kathmandu in Nepal. Seither will er nur eins: helfen.[/tps_header]

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Karin Grunewald, Diplom-Kauffrau, arbeitet als freie Journalistin und Autorin. Seit 2009 schreibt und fotografiert sie für den Bergischen Boten. Ihre journalistische Arbeit wurde mehrfach ausgezeichnet. Sie wohnt in Rösrath.