Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Deutsches Werkzeugmuseum

+ Google Karte
Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
02191 - 16-2519 www.werkzeugmuseum.org

Das Deutsche Werkzeugmuseum in Remscheid gibt es unter diesem Namen seit 1970. Es ist das einzige Museum dieser Art in Deutschland und beherbergt eine umfangreiche technik-, sozial- und kulturgeschichtliche Sammlung von Werkzeugen verschiedener Jahrtausende, von der Steinzeit bis zum 21. Jahrhundert.

Die Sammlung hat überregionale Bedeutung und umfasst Handwerkzeuge, Maschinenwerkzeuge und Elektrowerkzeuge.

Öffnungszeiten:
Di -Fr 09:00 Uhr – 13:00 Uhr und 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sa, So und feiertags: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2017

Ganz schön ausgefeilt!

21. Oktober, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 5. November 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Remscheid und Feilen sind untrennbar miteinander verbunden! Schon früh war die Feilenherstellung ein zentraler Punkt der Werkzeugherstellung in Remscheid. Die Rohlinge wurden in den Wasserhämmern geschmiedet und dann entstand Hieb für Hieb die Feile. Zuerst in reiner Handarbeit, später mit Maschinen, die über Transmissionen angetrieben wurden. In der Ausstellung werden die unzählbaren und unterschiedlichsten Typen, der Herstellungsprozess, der Handel und die Arbeitsweise in der ehemals letzten lokal produzierenden Fabrik, Ernst Ehlis Remscheid Schlepenpohl, vorgestellt. Sie werden außergewöhnliche Exponate zu sehen…

Erfahre mehr »

Ganz schön ausgefeilt!

22. Oktober, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 5. November 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Remscheid und Feilen sind untrennbar miteinander verbunden! Schon früh war die Feilenherstellung ein zentraler Punkt der Werkzeugherstellung in Remscheid. Die Rohlinge wurden in den Wasserhämmern geschmiedet und dann entstand Hieb für Hieb die Feile. Zuerst in reiner Handarbeit, später mit Maschinen, die über Transmissionen angetrieben wurden. In der Ausstellung werden die unzählbaren und unterschiedlichsten Typen, der Herstellungsprozess, der Handel und die Arbeitsweise in der ehemals letzten lokal produzierenden Fabrik, Ernst Ehlis Remscheid Schlepenpohl, vorgestellt. Sie werden außergewöhnliche Exponate zu sehen…

Erfahre mehr »

Ganz schön ausgefeilt!

24. Oktober, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 5. November 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Remscheid und Feilen sind untrennbar miteinander verbunden! Schon früh war die Feilenherstellung ein zentraler Punkt der Werkzeugherstellung in Remscheid. Die Rohlinge wurden in den Wasserhämmern geschmiedet und dann entstand Hieb für Hieb die Feile. Zuerst in reiner Handarbeit, später mit Maschinen, die über Transmissionen angetrieben wurden. In der Ausstellung werden die unzählbaren und unterschiedlichsten Typen, der Herstellungsprozess, der Handel und die Arbeitsweise in der ehemals letzten lokal produzierenden Fabrik, Ernst Ehlis Remscheid Schlepenpohl, vorgestellt. Sie werden außergewöhnliche Exponate zu sehen…

Erfahre mehr »

Ganz schön ausgefeilt!

25. Oktober, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 5. November 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Remscheid und Feilen sind untrennbar miteinander verbunden! Schon früh war die Feilenherstellung ein zentraler Punkt der Werkzeugherstellung in Remscheid. Die Rohlinge wurden in den Wasserhämmern geschmiedet und dann entstand Hieb für Hieb die Feile. Zuerst in reiner Handarbeit, später mit Maschinen, die über Transmissionen angetrieben wurden. In der Ausstellung werden die unzählbaren und unterschiedlichsten Typen, der Herstellungsprozess, der Handel und die Arbeitsweise in der ehemals letzten lokal produzierenden Fabrik, Ernst Ehlis Remscheid Schlepenpohl, vorgestellt. Sie werden außergewöhnliche Exponate zu sehen…

Erfahre mehr »

Ganz schön ausgefeilt!

26. Oktober, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 5. November 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Remscheid und Feilen sind untrennbar miteinander verbunden! Schon früh war die Feilenherstellung ein zentraler Punkt der Werkzeugherstellung in Remscheid. Die Rohlinge wurden in den Wasserhämmern geschmiedet und dann entstand Hieb für Hieb die Feile. Zuerst in reiner Handarbeit, später mit Maschinen, die über Transmissionen angetrieben wurden. In der Ausstellung werden die unzählbaren und unterschiedlichsten Typen, der Herstellungsprozess, der Handel und die Arbeitsweise in der ehemals letzten lokal produzierenden Fabrik, Ernst Ehlis Remscheid Schlepenpohl, vorgestellt. Sie werden außergewöhnliche Exponate zu sehen…

Erfahre mehr »

Ganz schön ausgefeilt!

27. Oktober, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 5. November 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Remscheid und Feilen sind untrennbar miteinander verbunden! Schon früh war die Feilenherstellung ein zentraler Punkt der Werkzeugherstellung in Remscheid. Die Rohlinge wurden in den Wasserhämmern geschmiedet und dann entstand Hieb für Hieb die Feile. Zuerst in reiner Handarbeit, später mit Maschinen, die über Transmissionen angetrieben wurden. In der Ausstellung werden die unzählbaren und unterschiedlichsten Typen, der Herstellungsprozess, der Handel und die Arbeitsweise in der ehemals letzten lokal produzierenden Fabrik, Ernst Ehlis Remscheid Schlepenpohl, vorgestellt. Sie werden außergewöhnliche Exponate zu sehen…

Erfahre mehr »

Ganz schön ausgefeilt!

28. Oktober, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 5. November 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Remscheid und Feilen sind untrennbar miteinander verbunden! Schon früh war die Feilenherstellung ein zentraler Punkt der Werkzeugherstellung in Remscheid. Die Rohlinge wurden in den Wasserhämmern geschmiedet und dann entstand Hieb für Hieb die Feile. Zuerst in reiner Handarbeit, später mit Maschinen, die über Transmissionen angetrieben wurden. In der Ausstellung werden die unzählbaren und unterschiedlichsten Typen, der Herstellungsprozess, der Handel und die Arbeitsweise in der ehemals letzten lokal produzierenden Fabrik, Ernst Ehlis Remscheid Schlepenpohl, vorgestellt. Sie werden außergewöhnliche Exponate zu sehen…

Erfahre mehr »

Ganz schön ausgefeilt!

29. Oktober, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 5. November 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Remscheid und Feilen sind untrennbar miteinander verbunden! Schon früh war die Feilenherstellung ein zentraler Punkt der Werkzeugherstellung in Remscheid. Die Rohlinge wurden in den Wasserhämmern geschmiedet und dann entstand Hieb für Hieb die Feile. Zuerst in reiner Handarbeit, später mit Maschinen, die über Transmissionen angetrieben wurden. In der Ausstellung werden die unzählbaren und unterschiedlichsten Typen, der Herstellungsprozess, der Handel und die Arbeitsweise in der ehemals letzten lokal produzierenden Fabrik, Ernst Ehlis Remscheid Schlepenpohl, vorgestellt. Sie werden außergewöhnliche Exponate zu sehen…

Erfahre mehr »

Ganz schön ausgefeilt!

31. Oktober, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 5. November 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Remscheid und Feilen sind untrennbar miteinander verbunden! Schon früh war die Feilenherstellung ein zentraler Punkt der Werkzeugherstellung in Remscheid. Die Rohlinge wurden in den Wasserhämmern geschmiedet und dann entstand Hieb für Hieb die Feile. Zuerst in reiner Handarbeit, später mit Maschinen, die über Transmissionen angetrieben wurden. In der Ausstellung werden die unzählbaren und unterschiedlichsten Typen, der Herstellungsprozess, der Handel und die Arbeitsweise in der ehemals letzten lokal produzierenden Fabrik, Ernst Ehlis Remscheid Schlepenpohl, vorgestellt. Sie werden außergewöhnliche Exponate zu sehen…

Erfahre mehr »
November 2017

Ganz schön ausgefeilt!

1. November, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 5. November 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Remscheid und Feilen sind untrennbar miteinander verbunden! Schon früh war die Feilenherstellung ein zentraler Punkt der Werkzeugherstellung in Remscheid. Die Rohlinge wurden in den Wasserhämmern geschmiedet und dann entstand Hieb für Hieb die Feile. Zuerst in reiner Handarbeit, später mit Maschinen, die über Transmissionen angetrieben wurden. In der Ausstellung werden die unzählbaren und unterschiedlichsten Typen, der Herstellungsprozess, der Handel und die Arbeitsweise in der ehemals letzten lokal produzierenden Fabrik, Ernst Ehlis Remscheid Schlepenpohl, vorgestellt. Sie werden außergewöhnliche Exponate zu sehen…

Erfahre mehr »

Ganz schön ausgefeilt!

2. November, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 5. November 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Remscheid und Feilen sind untrennbar miteinander verbunden! Schon früh war die Feilenherstellung ein zentraler Punkt der Werkzeugherstellung in Remscheid. Die Rohlinge wurden in den Wasserhämmern geschmiedet und dann entstand Hieb für Hieb die Feile. Zuerst in reiner Handarbeit, später mit Maschinen, die über Transmissionen angetrieben wurden. In der Ausstellung werden die unzählbaren und unterschiedlichsten Typen, der Herstellungsprozess, der Handel und die Arbeitsweise in der ehemals letzten lokal produzierenden Fabrik, Ernst Ehlis Remscheid Schlepenpohl, vorgestellt. Sie werden außergewöhnliche Exponate zu sehen…

Erfahre mehr »

Ganz schön ausgefeilt!

3. November, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 5. November 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Remscheid und Feilen sind untrennbar miteinander verbunden! Schon früh war die Feilenherstellung ein zentraler Punkt der Werkzeugherstellung in Remscheid. Die Rohlinge wurden in den Wasserhämmern geschmiedet und dann entstand Hieb für Hieb die Feile. Zuerst in reiner Handarbeit, später mit Maschinen, die über Transmissionen angetrieben wurden. In der Ausstellung werden die unzählbaren und unterschiedlichsten Typen, der Herstellungsprozess, der Handel und die Arbeitsweise in der ehemals letzten lokal produzierenden Fabrik, Ernst Ehlis Remscheid Schlepenpohl, vorgestellt. Sie werden außergewöhnliche Exponate zu sehen…

Erfahre mehr »

Ganz schön ausgefeilt!

4. November, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 5. November 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Remscheid und Feilen sind untrennbar miteinander verbunden! Schon früh war die Feilenherstellung ein zentraler Punkt der Werkzeugherstellung in Remscheid. Die Rohlinge wurden in den Wasserhämmern geschmiedet und dann entstand Hieb für Hieb die Feile. Zuerst in reiner Handarbeit, später mit Maschinen, die über Transmissionen angetrieben wurden. In der Ausstellung werden die unzählbaren und unterschiedlichsten Typen, der Herstellungsprozess, der Handel und die Arbeitsweise in der ehemals letzten lokal produzierenden Fabrik, Ernst Ehlis Remscheid Schlepenpohl, vorgestellt. Sie werden außergewöhnliche Exponate zu sehen…

Erfahre mehr »

Ganz schön ausgefeilt!

5. November, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis 5. November 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Remscheid und Feilen sind untrennbar miteinander verbunden! Schon früh war die Feilenherstellung ein zentraler Punkt der Werkzeugherstellung in Remscheid. Die Rohlinge wurden in den Wasserhämmern geschmiedet und dann entstand Hieb für Hieb die Feile. Zuerst in reiner Handarbeit, später mit Maschinen, die über Transmissionen angetrieben wurden. In der Ausstellung werden die unzählbaren und unterschiedlichsten Typen, der Herstellungsprozess, der Handel und die Arbeitsweise in der ehemals letzten lokal produzierenden Fabrik, Ernst Ehlis Remscheid Schlepenpohl, vorgestellt. Sie werden außergewöhnliche Exponate zu sehen…

Erfahre mehr »

Märchen und phantastische Geschichten

12. November, 11:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 11:00am am Second Tag des Monats stattfindet und bis 9. December 2017 wiederholt wird.

Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte
€1

Einmal im Monat, jeweils am zweiten Sonntag setzen wir uns im Deutschen Werkzeugmuseum zusammen und es werden Märchen erzählt oder vorgelesen. Natürlich sind das nicht irgendwelche Märchen, sondern diese haben immer einen Bezug zu unserem Museum und zu Werkzeug. Lassen Sie sich überraschen, es wird mit Sicherheit total spannend. Anschließend bietet sich ein Rundgang durch das Museum noch an. Die Kosten für diese Veranstaltung betragen pro Kind 1,- €.

Erfahre mehr »

Der Tausendsassa unter den Remscheider Erfindern

30. November, 19:00
Deutsches Werkzeugmuseum, Cleffstr 2-6
Remscheid, 42855
+ Google Karte

Max Mannesmann (1857-1915) Der Tausendsassa unter den Remscheider Erfindern Prof. Dr. Horst A. Wessel

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren