Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Biologische Station Oberberg

+ Google Karte
Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
02293-9015-0 www.biostationoberberg.de
Biologische Station Oberberg

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juli 2017

Kräuter-Tour „Weggefährten“ – Wildkräuter und Heilpflanzen

25. Juli, 17:00 - 18:30
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte
10 €

Wir lernen bei einem Spaziergang unsere Gefährten am Wegesrand, Wild- und Heilkräuter sowie Giftpflanzen kennen und begegnen, sehen, fühlen oder schmecken ihre reinigende und heilende, grüne Lebenskraft. Teilnehmende: Erwachsene, Familien Leitung: Petra Bischoff Anmeldung: 02293 9015-0

Erfahren Sie mehr »

Dengel-Kurs

29. Juli, 13:00 - 16:30
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte
60 €

Haben sie schon mal jemanden Sense mähen beobachtet und gestaunt, wie leicht die Sense das Gras schneidet? Die wichtigste Voraussetzung für leichtes Mähen mit der Sense ist das "Dengeln". Die Schneidekante (der "Dengel") wird hierbei hauchdünn gehämmert. In dem vierstündigen Kurs lernen Sie drei verschiedene Dengelmethoden kennen und üben diese intensiv. Am Ende des Kurses werden Sie eine Sense, entweder Ihre eigene oder eine Übungssense, gedengelt haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das gesamte Material und Werkzeug wird gestellt. Teilnehmende: Erwachsene Leitung: Hartmut…

Erfahren Sie mehr »
August 2017

Wildkräuter-Tour – „Auf den Spuren von Miraculix“

2. August, 15:00 - 17:00
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte
8 €

Was wächst denn da am Wegesrand in unserer schönen Natur? Gemeinsam sehen wir uns die Vielzahl der heimischen Pflanzen auf einer kleinen Wanderung an und sammeln und/oder verarbeiten essbare Wildkräuter. Bitte ein Schraub-Glas mitbringen. Teilnehmende: Kinder zwischen 9 und 14 Jahren Leitung: Petra Bischoff Anmeldung: 02293 9015-0

Erfahren Sie mehr »

Natur erleben mit allen Sinnen – Eine Familienwanderung für Kinder und (Groß-)Eltern

19. August, 10:00 - 13:00
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte

Auf dieser Wanderung wird die Natur mit allen Sinnen erlebbar! Wir entdecken Tiere, Pflanzen und ihre Lebensräume, untersuchen Tierspuren und lernen essbare Wildkräuter kennen. Wir erfahren unter anderem, welche wichtige Funktion Pilze haben und was der Unterschied von Borke und Rinde ist. Zum Abschluss gibt es noch eine Märchenhafte Erzählung und Musik mit der Holunderflöte. Teilnehmende: Familien, Kinder zwischen 7 und 10 Jahren Leitung: Torsten Wollberg Gebühr: Erwachsene 6,-€, Kinder 3,-€, Familien 15,-€ Anmeldung: 02293 9015-0

Erfahren Sie mehr »

Kräutercremes selber herstellen

21. August, 17:00 - 19:00
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte
16 €

Wildkräuter sind besonders reich an wertvollen Vitaminen und Spurenelementen. Wir verarbeiten Ringelblumen, Rosen, Beinweil und/oder Vogelmiere zu reichhaltigen Cremes und Salben. Teilnehmende: Erwachsene, Rollstuhlfahrende Leitung: Sigrid Gaadt Anmeldung: 02293 9015-0

Erfahren Sie mehr »
September 2017

Bergischer Landschaftstag

3. September, 11:00 - 17:00
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte

Es erwartet Sie ein reichhaltiges Angebot rund um Natur, Kulturlandschaft, Landnutzung, regionale Produkte, Freizeit/Tourismus und das Leben in den Dörfern. Landwirte und Regionalvermarkter, Naturschützer, Behörden, Fachinstitutionen und Dorfgemeinschaften sowie eine Vielzahl von ehrenamtlichen Verbänden informieren über ihre Arbeit und das Bergische Land. Teilnehmende: Erwachsene, Familien  

Erfahren Sie mehr »

Perlpilz, Pantherpilz, Goldröhrling und Co.

9. September, 14:00 - 17:00
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte
6 €

Einführung in die Welt der Großpilze, deren Artenreichtum und Ökologie. Bei der Führung ist jeder richtig, der mehr über Pilze wissen möchte. Das Sammeln von Speisepilzen steht nicht im Vordergrund, aber gefundene Speisepilze können selbstverständlich mitgenommen werden. Ein kleines Körbchen, Messer, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind mitzubringen. Ebenso sind eine kleine Lupe und ein kleiner Spiegel nützlich. Teilnehmende: Erwachsene, Familien Leitung: Jens Rund Gebühr: Erwachsene 6,-€, Kinder 3,-€, Familien 15,-€ Anmeldung: 02293 9015-0

Erfahren Sie mehr »

Hecken schmecken

12. September, 10:30 - 11:30
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte

Hecken sind wichtig für Tiere und Menschen Teilnehmende: Erwachsene, Menschen mit Lernschwierigkeiten Leitung: Christine Wosnitza Anmeldung: 02293 9015-0

Erfahren Sie mehr »

Erhalten durch Aufessen – alte Nutztierrassen zum Anfassen auf einem Arche-Hof

13. September, 16:00 - 18:00
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte

Wir lernen etwas über Glanrinder, das Bentheimer Landschaf, Krüper (Hühnerrasse) sowie deren Regional-Vermarktung und erfahren, wie sich Naturschutz, Artenerhalt und Landwirtschaft verbinden lassen. Teilnehmende: Erwachsene, Familien, Kinder Leitung: Olaf Schriever Anmeldung: 02293 9015-0

Erfahren Sie mehr »

Schatzsuche im Schlosswald

22. September, 15:30 - 17:30
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte
5 €

Wer ein richtiger Räuber werden und den verborgenen Schatz entdecken will, ist hier richtig! Aber aufgepasst: Es gibt einige Aufgaben im Wald, die zuerst gelöst werden müssen. Bist du dabei? Teilnehmende: Familien, Kinder zwische 6 und 12 Jahren Leitung: Elsbeth Joos Gebühr: Kinder 5,-€, Erwachsene 3,-€, Familien 15,-€ Anmeldung: 02293 9015-0

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2017

Kräutertour „Weggefährten“ – Wildfrüchte im Herbst

7. Oktober, 16:30 - 18:30
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte
12 €

Wir lernen bei einem Spaziergang unsere Gefährten am Wegesrand, Wild- und Heilkräuter sowie Giftpflanzen, kennen und begegnen, sehen, fühlen oder schmecken ihre reinigende und heilende, grüne Lebenskraft. Teilnehmende: Erwachsene, Familien Leitung: Petra Bischoff Anmeldung: 02293 9015-0

Erfahren Sie mehr »

Räucherwerk und Rituale

16. Oktober, 17:00 - 19:00
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte
16 €

Räucherkräuter und Räucherrituale haben ihren Platz in unserer Gesellschaft schon seit vielen hundert Jahren. Heute wollen wir uns mit diesem uralten Ritual ein wenig ausführlicher beschäftigen. Lernen Sie Kräuter kennen, die die Sinne beleben und einen herrlichen Duft in Ihrer Wohnung verströmen. Dieses alte Heilpflanzenwissen hilft uns außerdem, gut durch den Winter zu kommen, indem wir Bakterien einfach "verräuchern". Teilnehmende: Erwachsene, Rollstuhlfahrende Leitung: Sigrid Gaadt Anmeldung: 02293 9015-0

Erfahren Sie mehr »

Wie kommt der Saft aus dem Apfel?

24. Oktober, 10:30 - 11:30
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte

Apfelsaft herstellen und probieren. Teilnehmende: Erwachsene, Menschen mit Lernschwierigkeiten Leitung:  Manuela Thomas Anmeldung: 02293 9015-0

Erfahren Sie mehr »

Apfelsaftpressen – Wie kommt der Saft aus dem Apfel?

25. Oktober, 14:00 - 15:30
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte

Mit manuellen Apfelsaftpressen werden Äpfel in Teamarbeit  zu einem köstlichen Saft verarbeitet. Dabei erfahren wir in Leichter Sprache auch, welche Tiere auf einer Streuobstwiese leben. Teilnehmende: Familien, Kinder zwischen 6 und 12 Jahren Leitung: Manuela Thomas Anmeldung: 02293 949894-0

Erfahren Sie mehr »
November 2017

Sternrenette & Co. – Probieren altbewährter bergischer Apfelsorten

17. November, 16:30 - 18:00
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte
9 €

Apfelsorten wie rote Sternrenette, Winter-Glockenapfel, Bäumchensapfel und Doppelter Luxemburger werden probiert und in ihrem Anbau im Bergischen vorgestellt. Teilnehmende: Erwachsene, Sehbehinderte, Rollstuhlfahrende, Gehbehinderte Leitung: Olaf Schriever Anmeldung: 02293 9015-0

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2017

Kreativ im Advent – Sterne

12. Dezember, 10:30 - 11:30
Biologische Station Oberberg, Schloß Homburg 2
Nümbrecht, 51588 Deutschland
+ Google Karte

Eine Veranstaltung in Leichter Sprache. Teilnehmende: Erwachsene, Menschen mit Lernschwierigkeiten Leitung: Christine Wosnitza, Almut Gebel-Höser Anmeldung: 02293 9015-0

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren