Rhein-Bergs Züchter feiern Erfolge

Die dreijährige Stute Ophelia erhielt Bestnoten für ihre gute Körperhaltung sowie die perfekten Bewegungsabläufe.

Rhein-Berg Pferdezüchter aus Rhein-Berg konnten bei den Pferdeschauen in den vergangenen Wochen zahlreiche Erfolge einfahren. „Wir freuen uns, dass die Züchter aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis sehr erfolgreich sind und mit der Konkurrenz locker mithalten können. Das macht uns sehr stolz“, lobte Karl-Jürgen Krings, Zuchtberater des Rheinisch-Bergischen Kreises.

Der aktuelle Züchter des Jahres im Rheinisch-Bergischen Kreis ist Josef Borsbach aus Refrath-Beningsfeld. Seine dreijährige Stute Ophelia siegte bei der Stuten- und Fohlenschau Mitte Juli auf dem Hebborner Hof. Sie erhielt Bestnoten für ihre gute Körperhaltung sowie die perfekten Bewegungsabläufe. Zudem war die Stute bei der offenen Fjordpferdeschau in Odenthal-Eikamp im Juli und der Elitestutenschau in Mönchengladbach-Wickrath am 30. Juli erfolgreich. Dort erlangte Ophelia den Titel „Siegerstute einer Elitenschau“.

Beim gleichen Veranstaltungsort traten für die Rasse Warmblut die besten drei- und vierjährigen Stuten der einzelnen Kreise des Rheinlands an. Hier wurde die Stute Toulouse von Züchter Georg Hummelsheim dritte in ihrer Klasse. Damit qualifizierte sie sich für die große Schau im niedersächsischen Verden, bei der nur die besten Stuten der Regionalbezirke aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen zugelassen sind. Dort überzeugte Toulouse besonders im Freispringen und wurde dann abermals dritte in der Kategorie „Stute mit Springabstammung“.

Ein weiterer Fjordpferdezüchter aus Odenthal-Eikamp wurde in der Vergangenheit schon mehrfach preisgekrönt: Hans Giesen. Beim Bundesturnier für Fjordpferde im hessischen Grünberg konnte seine Reiterin Anke Kolvenbach die Erfolge der letzten Jahre wiederholen. Mit den beiden Hengsten Sogneblakken und Sirko gewann sie die Championate im Springen und in der Dressur.

Ein weiterer Züchter aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis, Ulrich Pütz aus Wermelskirchen, war mit seiner Stute Pippa bei der Schau der drei Bergischen Kreise und der Elitenschau in Mönchengladbach-Wickrath erfolgreich.

Hinterlasse einen Kommentar