Tag der Pferdezucht

Die Mini-Shetlandponys gehören zu den Höhepunkten der Schau.

Bergisch Gladbach Beim diesjährigen Tag der Pferdezucht am Sonntag, 16. Juli, auf dem Hebborner Hof in Bergisch Gladbach, präsentieren Züchter aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis und der Region ihre Stuten und Fohlen einer Fachjury. Dabei gibt es sowohl für Fachpublikum, als auch für andere große und kleine Gäste viel zu sehen. Der Eintritt für Besucher ist frei.

Ab 12.30 Uhr haben Experten und Kaufinteressierten bei der Vorstellung künftiger Zuchtstuten die Möglichkeit, sich über die Pferde und deren Abstammung zu informieren. Daneben werden auch die im Frühjahr 2017 geborenen Fohlen in den Kategorien Körperbau und Bewegung präsentiert und bewertet. Insgesamt werden rund 100 Pferde unterschiedlicher Rassen vorgestellt, beispielsweise Isländer, Fjord, Shetland, Reitpony und Kaltblut. Ein Highlight für die kleinen Gäste sind dabei die Mini-Shetlandponys. Für jede Rasse werden dann Siegerstuten und Siegerfohlen ermittelt und ausgezeichnet.

Hinterlasse einen Kommentar