Zweite Ausgabe des Schlossfestes

Rösrath Vom 25. bis 28. Mai findet auf Schloss Eulenbroich in Rösrath das 2. Rösrather Schlossfest fest. Nach Auftritten von Cat Ballou, Querbeat und Mirja Boes rundet ein Familientag am Sonntag ganz im Zeichen der Kinder das Fest ab. Los geht es mit „Cinderella 2.0“ am Donnerstag, 25. Mai, um 15 und 18.30 Uhr. Schülerinnen und Schüler der Ballettschule Bjerke zeigen ein getanztes Märchen von der jungen Cinderella, die unter der Herrschaft ihrer bösen Stiefschwestern Anastasia und Drisella leidet.

Tags drauf gastieren Comedian Mirja Boes & die Honkey Donkeys mit ihrem Programm „Für Geld tun wir alles!“ auf der Open Air Bühne des Schlosses. Los geht es um 19 Uhr. Am Samstag, 27. Mai, präsentiert der Kulturverein Schloss Eulenbroich moderiert von Radio Berg den Kölschen Abend. Querbeat und Cat Ballou bestreiten den Abend musikalisch, neben diesen kölschen Köstlichkeiten für die Ohren dürfen sich die Gäste auch auf typisch Kölsche Gaumenfreuden freuen. Der Start ist für 19.30 Uhr geplant.

Zum Abschluss Festivals wird sich am Sonntag auf dem Familientag den kleinsten Kulturliebhabern gewidmet. Die Geschäftsstelle Inklusion des Rheinisch-Bergischen Kreises, die Stadt Rösrath, der Kinderschutzbund Rösrath e.V., die engagiertestadt rösrath, das überregionale Projekt KennenLernenUmwelt, der Kulturverein Schloss Eulenbroich e.V., die Jugendfeuerwehr Rösrath und die StadtWerke Rösrath – Energie GmbH bieten an dem Tag ein buntes Programm mit Watermelon Men (12.15 bis 13.00 Uhr), der Rap-Werkstatt (13.00 bis 13.45 Uhr), Funky Movements (14.00 bis 15.15 Uhr), dem Evangelischen Kinderchor Volberg-Forsbach-Rösrath (15.30 bis 16.00 Uhr), dem Tanzcorps Steinenbrücker Schiffermädchen e.V. (16.00 bis 16.30 Uhr) und dem Zeltinger Kleimann Projekt (16.30 bis 18.00 Uhr). Außerdem präsentieren sich die Jugendfeuerwehr, die StadtWerke, der Kinderschutzbund und andere Institutionen.

Weitere Infos und Vorverkauf online.