Vorführung: Heizen mit Holz

Aus Holzschnipseln wird Wärme.

Lindlar Heizen mit Holz wird immer beliebter. Das bergische Energiekompetenzzentrum metabolon in Lindlar bietet regelmäßig Heizvorführungen statt, um einem möglichst breitem Publikum die Möglichkeit zu geben, sich über das Thema zu informieren. Die Heizvorführung finden jeden dritten Dienstag im Monat um 17 Uhr auf metabolon statt. Ansprechpartner der ausstellenden Unternehmen stehen  für Fragen zur Verfügung und angeschlossene Biomassekessel werden angefeuert, so dass man Biomasseöfen in Aktion betrachten kann. Ebenfalls ist ein Holzcluster- und Bioenergiemanager des Bergischen Landes vor Ort und steht für Fragen zur Verfügung.

Das bergische Energiekompetenzzentrum am Projektstandort metabolon im oberbergischen Lindlar beherbergt auf 350 Quadratmetern Fläche eine Dauerausstellung zu den Themen erneuerbare Energien, energetische Gebäudesanierung und Energieeffizienz. Die Ausstellung, in der namhafte regionale und überregionale Hersteller zu finden sind, kann an sieben Tagen in der Woche von interessierten Besuchern kostenfrei besichtigt werden. Zusätzlich werden samstags, nach vorheriger Anmeldung, kostenfreie Energie-Initialberatungen für interessierte Hausbesitzer angeboten. Neben Dämmmaterialien, Elementen zur intelligenten Raumsteuerung und vielem mehr, finden sich insbesondere verschiedenste Biomasseheizkessel in der Ausstellung, welche eine breite Auswahl an modernen Holzheizsystemen zur Nutzung von Scheitholz, Pellets und Hackschnitzeln bieten.

Insbesondere in der waldreichen Region des Bergischen Landes bietet die Verwendung von Holz zum Heizen noch immer Ausbaupotenzial. Doch lohnt sich das Umrüsten der Heizungsanlagen auf einen Holzbrennstoff überhaupt noch, und welche Anlage wäre für mein Haus die Richtige? Viele berechtigte Fragen, die Hausbesitzer besonders zu Zeiten niedriger Erdölpreise beschäftigen.

Mehr dazu online.

Hinterlasse einen Kommentar