Bester Floristen-Azubi kommt aus Bechen

KÜRTEN  Marko Kriechmus aus Kürten-Herweg hat die beste praktische Abschlussprüfung der diesjährigen Floristen-Azubis abgeliefert im Bereich der Innung Köln abgeliefert. Der 20-Jährige hat seinen Beruf bei Blumen Koch in Kürten-Bechen erlernt. Er fertigte unter dem Motto „Vintage“ unter anderem ein komplexes Werkstück aus angerostetem Eisen, Ahorn, Kornblumen und Elfenspiegel. Es ist im Eingangsbereich des Bechener REWE-Markts zu sehen. „Mir liegt das Verspielte“, sagt Kriechmus, der bereits der Junioren NRW-Meister der Floristen war.

11351170_989917187695779_6589081546402224800_n